Statements von Nationalteamspieler

Die Entwicklung in jungen Jahren ist sehr entscheidend für die Athleten, die entsprechenden Programme werden auf die Altersgruppen abgestimmt. Unzählige ÖEHV Cracks waren bei den Hockeycamps dabei, haben viel gelernt und hatten dabei auch ihren Spaß.

Oliver Setzinger

 “Die Eishockeyschulen waren immer ein besonderes Erlebnis. Der Spaß ist, neben der Anstrengung auf dem Eis und auch abseits davon, nicht zu kurz gekommen.”


Thomas Koch

 “Ich habe in den Eishockeyschulen immer viel gelernt. Ich denke, dass mir die dort erworbenen Fähigkeiten sehr viel in meinem Weiterkommen geholfen haben. Und auch einige Freundschaften für die Zukunft wurden geschlossen.”


 Andreas Nödl
 “Die Hockeycamps haben mir sehr gut gefallen und ich habe einiges gelernt. Der Weg der eingeschlagen wurde ist der richtige“.


 Michael Grabner
  „Das Programm und wie es erweitert wurde hat es in sich. Man lernt bei den Camps, was alles dazu gehört um ein Eishockeyspieler zu werden“.



 Athletenportal
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
 TERMINE 2015
 JOIN US!